Direkt zum Hauptinhalt

Team

Obfrau Sabine Karrer

Mobil: +43 (0)676 / 606 3285
E-Mail: [javascript protected email address]

Ich bin mit Herzblut Obfrau, es ist mir ein Anliegen alle blinden und sehbehinderten Menschen und deren Familien für den Breitensport zu begeistern. Bewegung ist so wichtig für Körper, Geist und Seele.

Obfrau-Stellvertreter Christoph Prettner

Mobil: +43 (0)650 / 77 87 669
E-Mail: [javascript protected email address]

Meine Motivation ist es, meine Begeisterung für den Sport zu vermitteln und weiter zu geben.

Kassierin Carmen Natter

E-Mail: [javascript protected email address]

Durch meinen Beitrag möchte ich die Arbeit des BSST unterstützen und am Laufen halten, damit Betroffene im Sport einen Ausgleich finden können.

Kassierin Stellvertreterin Sabrina Canal

Ich finde es wichtig, dass jede Sportlerin und jeder Sportler, egal ob im Freizeitbereich oder im professionellen Umfeld eine Anlaufstelle in Tirol hat.

Schriftführerin Nicole Wimmer

Meine Motivation im Vorstand des BSST zu arbeiten: so viele blinde und sehbehinderte Menschen wie möglich sollen die Möglichkeit haben sich zu bewegen und Sportarten auszuprobieren. vielleicht ist da ja auch ein Ausgleich für den Alltag dabei.

Schriftführerin Stellvertreter Klaus Guggenberger

Meine Motivation besteht darin, den Blinden- und Sehbehindertensport zu fördern, weil durch sportliche Betätigung 1. die Gesundheit gefördert wird und 2. durch den Sport die Betroffenen eine Möglichkeit haben sich in der Gesellschaft zu integrieren und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.