Get Adobe Flash player

Freitag 22.2.18:
Anreise mit meinem Begleitsportler Karl Brecher
Trainingseinheit - Kennenlernen des Streckenverlaufes - 12,5 km
Tief winterliches Wetter und extrem kalt, starker Wind.

Samstag, 23.2.18:
Start um 14:00: 10km Klassischer Bewerb Langlauf bei Kaiserwetter und Außentemperatur von -7°
Preisverteilung im Hotel Sonnhof um 18.00 Uhr, wo die Tiroler Belegschaft untergebracht war.
Mir ging es beim Rennen sehr gut - ich erreichte den 6. Platz.
Sonntag, 24.2.18:
 Frühstück um 7:30
10:00: Start für den 20km Freistillanglauf
Aus gesundheitlichen Gründen( Start-17° und tiefster Punkt der Langlaufstrecke -20°) wurde auf Empfehlung des Sportarztes der Lauf auf 15 km verkürzt.
Die Herausforderung war bei diesen Bedingungen extrem und ich belegte wieder den 6. Rang.
Nach der Siegerehrung fuhren wir wieder nach Hause.
Möchte mich bei den Veranstaltern, Funktionären im Speziellen bei Hr. Brecher Karl für diese gelungene Staatsmeisterschaft bedanken.

Mit freundlichen Gruß
Andreas Lamfalusi


unsere Sponsoren